Anette Höner
Wärmebehandlung


Ganz automatisch sehnt man sich an trüben Tagen nach Sonne und ihrer angenehmen Wirkung. Wärme ist ein wichtiger Teil davon. Wärme verheisst Wohlgefühl, Geborgenheit und Entspannung. Kein Wunder, dass Wärme wohl
das älteste Therapiemittel überhaupt ist.

.

Wärmetherapie wird in der Medizin zur Schmerzlösung, zur Behandlung von Krampfzuständen, Beschleunigung der Knochenheilung und zur Anregung des Stoffwechsels eingesetzt. Nicht zu vergessen: Wärme hat zudem eine äußerst erholsame Wirkung für die Psyche.

Wärmendes Licht hat sich bei der Behandlung verschiedener Krankheitsbilder bewährt. Die sonnenähnliche, kurzwellige Strahlung der Infrarotlampe dringt tief in die Gewebeschichten der Haut ein und erzeugt dort wohltuende Wärme. Verstärkte Durchblutung und eine Erweiterung der Gefäße sind die Folge. Wärmendes Licht wirkt daher vorbeugend, schmerzlindernd und heilend zugleich.

.

Waerme
Was wenige Menschen wissen:
Ein gezielter und nachhaltiger Einsatz von Wärme kann Schmerzen über die Anwendung hinaus lindern und genauso wirkungsvoll wie rezeptfreie Schmerzmittel sein.

Und das ganz ohne Nebenwirkungen!


Massagepraxis Annette Höner, Elverdisser Str. 93, 33729 
 Bielefeld-Milse, Tel: 0521/76817, Fax: 0521/7724707